header

Öffnungszeiten

Montag-Freitag 09.00 - 17.00 Uhr
Samstag 09.00 - 17.00 Uhr
Sonntag 09.00 - 17.00 Uhr

Entdeckt uns bei Facebook und Instagram!

 
     

Kontakt

Westfälische Salzwelten

Tel. 02921-94334-35

info@westfaelische-salzwelten.de

Bewerten Sie uns auf tripadvisor:

   

 

    

 

     

     

Öffentliche Führungen

Jeden Samstag:

11 Uhr - Sassendorfer Salzspuren (4 Euro/ erm. 2 Euro),  Geführten Ortsrundgang entlang der Salzspuren zu den Sehenswürdigkeiten der Sassendorfer Salzgeschichte (2,2 km, ca. 90 Minuten)

 

Jeden Sonntag:

11:00 Uhr - "Salz, Sole und Moor - Überblicksführung in den Westfälischen Salzwelten"

14:00 Uhr - thematische Sonderführung in den Westfälischen Salzwelten mit wechselndem Inhalt



Frühstück, Familienführung und Feuerberge

 

Familiensonntag in den Westfälischen Salzwelten

 

Sonntag, den 26. Mai haben Familien im Erlebnismuseum Westfälische Salzwelten die Möglichkeit einen spannenden Familientag mit vielen attraktiven Angeboten zu erleben: egal ob ein ausgiebiges Frühstück, eine spannende Familienführung oder ein Workshop, bei dem Kinder alles über Feuerberge erfahren können.

Am Sonntag, den 26. Mai bieten die Westfälischen Salzwelten Familien einen rundes Programm an. Von 9 bis 11 Uhr können Familien sich in der Siedehütte des Museums durch ein reichhaltiges Frühstücksbüffet schlemmen - natürlich mit Produkten aus der Region. Beim Frühstück werden ausschließlich frische Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet, die je nach Saison variieren. Im Preis von 15,00 Euro pro Person sind Kaffee, Tee, Säfte und Wasser pauschal enthalten. Kinder zahlen nur 1,00 Euro pro Lebensjahr bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres – dann gilt der Erwachsenenpreis.

Nach einer ausreichenden Stärkung können Groß und Klein sich dann auf eine Expedition durch die Erlebnissausstellung der Salzwelten begeben und das Museum entweder auf eigene Faust erkunden oder sich der speziell konzipierten und interaktiven Familienführung zum ermäßigten Preis von 3,50 pro Person oder über eine Familienkarte anschließen. Die Führung beginnt um 11 Uhr und vermittelt mit viel Spaß und Interaktion Wissenswertes zu den salzigen Highlights der Ausstellung. 

Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren haben im Anschluss an das Frühstück um 11:15 Uhr die Option am Workshop "Wir bauen einen Vulkan" teilzunehmen. Dabei erarbeiten Sie sich Wissen zu den „feuerspuckenden Rachen der Erde“. Für den Workshop gibt es noch einige freie Plätze. Denn als vor 250 Millionen Jahren das Steinsalz entstand war die Erde übersät von Vulkanen und auch heute noch prägen Feuerberge die Erdoberfläche. Ganze Inseln entstanden nur durch vulkanische Aktivität allen voran die Inselgruppe Hawaii. Vulkane begleiten die Menschheit seit Anbeginn der Zeit. Frühe Kulturen sahen Vulkane als Sitz ihrer Götter an. Auch der Name leitet sich vom römischen Gott des Feuers „Vulcanus“ ab und selbst in der Bibel wird wiederholt von Vulkanausbrüchen berichtet. Doch hinter den teils spektakulären Eruptionen steckt auch einen zerstörerischer Kraft die eine große Bedrohung für den Menschen darstellt. Deswegen arbeitet die Vulkanologie an der Beobachtung und Vermessung der Vulkane, um mögliche Ausbrüche hervorsagen zu können. In diesem Workshop in den Westfälischen Salzwelten tauchen die junge Vulkanforscher zunächst in einer Führung durch die Ausstellung, in die Zeit vor 250 Millionen Jahren ein. Anschließend bauen sie Vulkane nach. Diese lassen sie dann mittels Backpulver, welches aus Salz gewonnen wird, zur Eruption bringen. Die Teilnahme an dem Workshop kostet 10 Euro pro Kind.

 Da die Plätze im Bistro Siedehütte und für den Vulkan-Workshop begrenzt sind, empfiehlt sich eine Anmeldung unter 0 29 21 94 334 - 35 oder per E-Mail an info@salzwelten.de. Bei schönem Wetter können die Genießenden das Frühstück auch auf der Terrasse im Museumspark einnehmen, während die Kinder entspannt auf der Wiese und dem Klettergerüst herumtollen.  

Öffentliche Führungen in den Westfälischen Salzwelten

 

Am kommenden Wochenende locken die Salzwelten mit öffentlichen Führungen zu spannenden Entdeckungsreisen zu Salz, Sole und Moor.

Am Samstag 04.05.2019, finden sich die Gäste der Klinik am Hellweg und aus dem Haus Rosenau um 14.30 Uhr zur Führung  in den Salzwelten ein – eine Anmeldung an den Rezeptionen der jeweiligen Häuser ist erforderlich! Sollten nur wenige Anmeldungen vorliegen, empfehlen wir die Teilnahme an den sonntäglichen Führungen.

Wer Interesse hat, tiefer in die Geschichte des Salzes von Bad Sassendorf einzutauchen, der hat bei der Führung " Sassendorfer Salzspuren" die Gelegenheit dazu. Die Ortsführung beginnt am Samstag 04.05.2019 um 11:00 Uhr an den Westfälischen Salzwelten.

Am Sonntag 05.05.2019, finden zwei öffentliche Führungen statt: um 11:00 Uhr eine Familienführung und um 14:00 Uhr eine Übersichtsführung. 

Die Westfälischen Salzwelten sind vollständig barrierefrei, mit allen Sinnen erfahrbar und daher besonders für Seniorinnen und Senioren, Kinder und Familien geeignet. Die Führungen finden auf jeden Fall statt, sodass sich auch Kurzentschlossene jederzeit anschließen können. Beim Lösen der Eintrittskarte kann direkt die Teilnahme an der öffentlichen Führung reserviert werden.

 

Beachten Sie auch das neue Angebot "Seeluft schnuppern im Kurpark (öffentliche Führung am Gradierwerk)" ab Juni 2019

2018 wurde das in die Jahre gekommene Gradierwerk im Kurpark Bad Sassendorf abgerissen. Nun ist ein neues Gradierwerk entstanden, das im Juni 2019 eröffnet werden soll.

Über die Bauweise, Technik, Funktion und Historie des Gradierwerks und seine Bedeutung für Bad Sassendorf informiert diese Führung, die im Rahmen der Gartentage zum ersten Mal angeboten wird.

Für Gruppen können ab Juni auch individuelle Termine vereinbart werden. Infos und Buchung in den Westfälischen Salzwelten unter Tel. 02921-9433436 oder info@salzwelten.de

 

Eintritt

Dauer: 1,5 Stunden, Kosten: 7,00 € für Erwachsene bzw. 5,00 € für Kinder und Inhaber der Bad Sassendorf Card

für Familien besonders geeignet

 

Weitere Termine

 

Öffnungszeiten

Montag-Freitag 09.00 - 17.00 Uhr
Samstag 09.00 - 17.00 Uhr
Sonntag 09.00 - 17.00 Uhr

Entdeckt uns bei Facebook und Instagram!

 
     

Kontakt

Westfälische Salzwelten

Tel. 02921-94334-35

info@westfaelische-salzwelten.de

Bewerten Sie uns auf tripadvisor:

   

 

    

 

     

     

Öffentliche Führungen

Jeden Samstag:

11 Uhr - Sassendorfer Salzspuren (4 Euro/ erm. 2 Euro),  Geführten Ortsrundgang entlang der Salzspuren zu den Sehenswürdigkeiten der Sassendorfer Salzgeschichte (2,2 km, ca. 90 Minuten)

 

Jeden Sonntag:

11:00 Uhr - "Salz, Sole und Moor - Überblicksführung in den Westfälischen Salzwelten"

14:00 Uhr - thematische Sonderführung in den Westfälischen Salzwelten mit wechselndem Inhalt



Westfälische Salzroute
- komm' auf die Reise zum weißen Gold