Loading...

Sonderausstellungen

Westfaelische Salzwelten / Ausstellungen / Sonderausstellungen

Die aktuelle Ausstellung

K. G. Schmidt und Jo Kuhn – Eine Bad Sassendorfer Künstlerfreundschaft





K. G. Schmitz

Gelockt von einigen Bildern im Fenster, klingelte der Dresdener Künstler Karl Georg Schmidt (+1987) mit seiner Frau im Jahr 1978 an der Tür von Jo Kuhn (*1935) in Bad Sassendorf-Lohne. K. G. Schmidt hatte die vergangenen Jahre in Dortmund verbracht und wollte sich am Hellweg noch umfassender der Malerei und dem Experiment widmen.

Die eher zufällige Begegnung beider Künstler führte zu einer intensiven Freundschaft, deren Gemeinsamkeiten und Gegensätze in den Westfälischen Salzwelten beleuchtet werden. Während sich die Kunst von K. G. Schmidt ausgehend von der geometrischen Form mit dem Verhältnis von Farbe, Fläche und Linie beschäftigt, gehen die Werke von Jo Kuhn von der Befreiung der Farbe als Gestaltungs- und Ausdrucksmittel subtiler Empfindungen aus. Trotz ihrer divergierenden Entwicklungsschritte – die mit der Ausstellung herausgearbeitet und gegenübergestellt werden, widmeten sich die Künstlerfreunde einer gemeinsamen Kunstrichtung: der Konkreten Kunst. Die Ausstellung wird am 28. Mai 2021 um 18 Uhr digital eröffnet.

29. Mai - 15. Juli 2021

Die Ausstellung ist Teil der Reihe "Hellweg Konkret II. Blick zurück nach vorne" über die Magie von Form und Farbe in der Hellwegregion und Arnsberg. Juli 2020 bis September 2021

"K. G. Schmidt und Jo Kuhn - eine Bad Sassendorfer Künstlerfreundschaft" - Ausstellungseröffnung

Kommende Ausstellungen

Ab in den Urlaub – Bademoden im Wandel der Zeit

Bunt, fransig, grell, knapp, formend und funktional – all das kann unsere Bade- und Schwimmbekleidung sein. Heute gibt es die verschiedensten Stylings, Muster und Farben. Doch das war nicht immer so. Als Anfang des 19. Jahrhunderts die ersten Fluss- und Seebäder öffneten, galten keusche Regeln: die damalige Badebekleidung war der langen Unterwäsche nachempfunden und verhüllte mehr als sie zeigte, was das Schwimmen und Baden erschwerte. Erst in den 1920er Jahren dominierten frechere Schnitte und fröhlichere Farben. Als der Bikini dann 30 Jahre später seinen Durchbruch feierte, gab es für die Damenwelt keine Alternative mehr zum Zweiteiler. Dieser soll vor allen Dingen modisch sein, Funktionalität spielt kaum eine Rolle. Im Gegensatz dazu stehen die Hightech-Schwimmanzüge der Leistungssportler*innen, die sich an den Körper der Athlet*innen schmiegen und diese noch schneller durch das Wasser gleiten lassen.





Bademoden

Die ausgestellten Exponate präsentieren Bademoden aus mehr als 150 Jahren mit den jeweiligen Accessoires. Dass auch Bad Sassendorf eine eigene Badegeschichte als Kurort hat, zeigen Bilder aus den Anfängen des Thermalbades bis heute sowie von Bewegungstherapien in Sole. Private Fotografien und Badekostüme erzählen von der Sehnsucht der Bad Sassendorfer nach Sommer, Sonne und Meer sowie ihren Urlaubsreisen.

Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Römertherme Zülpich – Museum für Badekultur und dem Museum Nordseeheilbad Norderney.

August bis November 2021

Vergangene Ausstellungen





Kurschatten und Tanztee
Darf ich bitten? Vom Kurschatten und Tanztee
14. September 2020 - 10. Januar 2021




Eierlei Osterschätze in den Westfälischen Salzwelten
Eierlei Osterschätze. Zwischen Tradition und Moderne
28. Februar - 31. Mai 2020




Mineralwasser
„Mineralwasser erleben!“ – Eine prickelnde Reise ins Land des Sprudels
5. Juli – 27. September 2019




Sonderausstellung Kohle & Sole
Kohle & Sole. Stoffgeschichten zwischen Ruhrgebiet und Hellweg
16. November 2018 – 22. April 2019




Hof Haulle
Märchenhafter Hof Haulle. Fotografien von Sigurd Storch-Cicogna
14. Juni – 16. September 2018




Kinderausstellung
Salz. Von der Saline zur Salzlette – Kinderausstellung
25. November 2017 – 25. Februar 2018




KG Schmidt Sonderausstellung
Die kristalline Welt des K.G. Schmidt – Hellweg Konkret
7. September – 19. November 2017




Jungbrunnen Sole
Jungbrunnen Sole. 200 Jahre Baden in Westfalen
13. April – 31. Juli 2017




Albert Otto
Albert Otto. „Sassendorfer Landschaften“
23. November 2016 – 28. Februar 2017




Visions of Salt
„Visions of Salt“ von Fred Lange
27. Februar – 13. Oktober 2016




Mooreiche
Die Mooreiche aus dem Teufelsmoor. Rainer Paral
26. September – 18. Dezember 2015