Loading...

"Darf ich bitten. Vom Kurschatten und Tanztee"

Westfaelische Salzwelten / "Darf ich bitten. Vom Kurschatten und Tanztee"

Die Westfälischen Salzwelten präsentieren in ihrer Sonderausstellung „Darf ich bitten? Vom Kurschatten und Tanztee“ nicht nur das Aufkommen des Kurschattens mit dem feucht-fröhlichen Badeleben im Mittelalter. Sie stellen auch die Genese und Entwicklung des Tanztees in Bad Sassendorf dar, der zu einer festen kulturellen Institution geworden ist. Dafür suchen sie Ihre Liebes- und Herzschmerzgeschichten sowie Ihre persönlichen Objekte, die von diesen Erlebnissen erzählen. Die Salzwelten spüren dafür Liebesbriefen, beim Tanztee getragenen Hüten oder Hochzeitseinladungen, aber auch historischen Postkarten oder Plakaten nach, die die Anfangszeit des Tanztees in Bad Sassendorf eindrücklich zeigen.

Alle Interessierten und Tanztee-Begeisterten, die ihre Erfahrungen und Erinnerungsstücke an die vergnügliche Veranstaltung sowie ihre Liebschaften gerne teilen möchten, können sich direkt an Frau Katharina Armbrecht, 02921 94334 37 oder armbrecht@salzwelten wenden.

Die Eröffnung der Ausstellung „Darf ich bitten? Vom Kurschatten und Tanztee“ findet am 13. September statt, zu sehen ist sie dann bis Anfang 2021.