Evangelische Martinskirche Feudingen

Westfaelische Salzwelten / Outdooractive POI / Evangelische Martinskirche Feudingen




Evangelische Martinskirche Feudingen




Evangelische Martinskirche Feudingen

Adresse

Evangelische Martinskirche Feudingen

An der Kirche

57334 Bad Laasphe Feudingen

Links

Homepage

Geschäftszeiten

<p>Die Kirche kann natürlich auf Wunsch nach Absprache besichtigt werden.</p> <p>Bitte im Gemeindebüro nachfragen (An der Kirche 12, 57334 Feudingen, 02754-1303) </p> <p>Öffnungszeiten : <br/> dienstags, freitags 9 bis 11 Uhr <br/> donnerstags 14 bis 18 Uhr </p>

Preise

kostenfrei
Dreischiffige gewölbte Hallenkirche aus dem 13 Jh.

1218  begann der Bau der jetzigen Kirche und dauerte 25 Jahre. Die spätromanische dreischiffige Kirche ist das älteste erhaltene Gebäude des Dorfes und war ursprünglich dem Heiligen Martin von Tours gewidmet. In den vorderen Gewölben finden sich Ornamente, die um das Jahr 1250 datiert wurden, im Chorraum sind alte Fresken (um 1450) zu sehen. Interessant ist auch eine Tafel aus dem Jahre 1714, die von einem jahrelangen Streit um die Sitzplätze in der Kirche berichtet.
Außerdem befinden sich in Feudingen die am weitesten zurückreichenden Kirchenbücher Westfalens: die Aufzeichnungen des Sterberegisters beginnen bereits 1523.