Hüttenmann und Bergmann – Sinnbilder Siegerländer Arbeitswelt

Westfaelische Salzwelten / Outdooractive POI / Hüttenmann und Bergmann – Sinnbilder Siegerländer Arbeitswelt




Henner, der Bergmann, symbolisiert die mehr als zweieinhalb Jahrtausende alte Eisenerzgewinnung ind er Region.




Bergmann Henner und Hüttenarbeiter Frieder haben ihren Platz auf der Fußgängerbrücke gefunden, die Siegenes Unter- mit der Oberstadt verbindet




Frieder, der Hüttenmann




Henner - Bronzestatue des Bergmanns auf der Siegbrücke




Frieder, Arbeiter in Siegenes Stahlindustrie mit markantem Gesicht

Adresse

Hüttenmann und Bergmann – Sinnbilder Siegerländer Arbeitswelt

Brüder-Busch-Straße

57072 Siegen

Links

Homepage

Hüttenmann und Bergmann erinnern an die lange Tradition des Siegerlandes als Erzbergbauregion.

Die beiden überlebensgroßen Standbilder haben ihren Platz am Brückenkopf der Oberstadtbrücke. Geschaffen wurden die beiden Figuren von dem in Siegen geborenen Künstler Prof. Friedrich Reusch anlässlich einer Industrieausstellung im Jahre 1902. Im Volksmund werden die bronzenen Sinnbilder Siegerländer Arbeitswelt liebevoll „Henner“ und „Frieder“ genannt.