In unserer Erlebnisausstellung und während unserer Vermittlungsangebote tauchen die großen und kleinen Forscher*innen in den Welt des Salzes ein. Fächerübergreifend vermitteln die Westfälischen Salzwelten als außerschulischer Lernort den weißen Kristall aus allen Blickwinkeln. Auf eigener Entdeckungstour durch das Museum oder in einem der Workshops entdecken, erforschen und erproben die Schüler*innen Salz interaktiv und mit allen Sinnen. Unsere Angebote, bei denen besonders mathematisch-naturwissenschaftliche Erkenntnisse auf eigenständige Weise erarbeitet werden, eignen sich für alle Schularten.

Unsere Begleitheft "Materialien Museumspädagogik" bietet den Lehrer*innen einen detaillierten Überblick über unsere museumspädagogischen Angebote und die Exponate in der Ausstellung mit Anknüpfung an die Lehrpläne des Landes NRW.





Dieser Flyer liefert Informationen über die Bildungs- und Vermittlungsarbeit zur Dauerausstellung der Westfälischen Salzwelten.

 

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den jeweiligen Klassenstufen:





Klasse 1 bis 6 in den Westfälischen Salzwelten
Klasse 1 bis 6
Unsere Angebote für Schulklassen 1 bis 6
Weiterlesen




Klasse 7 bis 10 in den Westfälischen Salzwelten
Klasse 7 bis 10
Unsere Angebote für Schulklassen 7 bis 10
Weiterlesen

Der Entdeckerbus des Kreises fährt euch
zum weißen Gold in Bad Sassendorf!

 

Die Schulklassen der Stufen 3 bis 6 im Kreis Soest sowie Förderschulen können über den Kreis Soest eine Anreise oder Anreise + den Besuch eines ausgewählten außerschulischen Lernortes finanziert bekommen. Welche Lernorte angefahren werden können und alle weiteren Details stehen auf der Homepage. Die Anmeldung läuft ebenfalls über das Buchungsformular des Entdeckerbusses. Bitte beim Planen beachten: der Bus fasst maximal 50 Personen.

Hier ein grober Überblick zum Vorgehen:

  • Wunschtermin und Programm an einem außerschulischen Lernort wie den Westfälischen Salzwelten anfragen.
  • Bewerbung um die Finanzierung durch den Kreis über das Anmeldeformular.
  • Bearbeitung durch den Kreis und Rückmeldung an die Schule, inklusive der Prüfung der Verfügbarkeit eines Busses.
  • Feste Buchung des Termins am außerschulischen Lernort nach Zusage durch den Kreis durchführen.
  • Bustransfer über ÖPNV-Haltestellen der RLG oder buchbar von der Schule zum außerschulischen Lernort.
  • Der Zeitrahmen der Sonderfahrten liegt zwischen 8 Uhr und 13 Uhr.
  • Das Budget pro Schule für Fahrt und Eintritt beträgt 1000 Euro.

Die Westfälischen Salzwelten wünschen gute Fahrt!

Mit "Heimat Touren NRW 2022" unterwegs in die Salzwelten:

NRW-Stiftung zahlt eure Anreise!

Alle Lehrkräfte und Schulklassen aufgepasst! Wenn Sie demnächst unser Erlebnismuseum besuchen möchten, können Sie Ihre Reisekosten bei der NRW-Stiftung im Rahmen der Förderung „Heimat Touren NRW 2022“ einreichen. Dann muss die Schule lediglich die Programmkosten selbst tragen.

Dafür müssen folgende Schritte beachtet werden:

  • Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Besuchstermin in den Westfälischen Salzwelten.
  • Holen Sie sich Preisangebote für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder bei Busunternehmen ein. Melden Sie sich mit allen Informationen über das elektronische Formular der NRW-Stiftung an.
  • Vergessen Sie bei Ihrem Besuch nicht die Besuchsbescheinigung ausfüllen zu lassen!

Diese Förderung gilt nur für den Besuchszeitraum im Jahr 2022.

Ausführlichere Informationen zu Ablauf und Details finden Sie in den Teilnahmebedingungen oder auf der Webseite.

Anfahrt

Informationen zur Anfahrt erhalten Sie hier.

Mit der Initiative der Deutschen Bahn "Klasse unterwegs" den richtigen Bahnfahrtarif finden.